Buchen Sie unsere Profis.

Sie haben die Möglichkeit über das Kontaktformular Ihre Malermeister zu buchen.

Jetzt buchen

B+S Holzschutzanstriche

Holzbeschichtungen im Innenraum können wahlweise farblos, lasierend oder deckend aufgebracht werden. Im Außenraum entscheidet die Beanspruchung über die Zweckmäßigkeit einer lasierenden oder deckenden Beschichtung auf Lasur- oder Lackbasis.

Eine regelmäßige Überprüfung der Hölzer (besonders an den Wetterschenkeln der Fenster) ist zu beachten, da das Holz durch direkten oder indirekten Bewitterungen, vor Tauwasserbildungen sowie vor chemischen Schadstoffen aus der Luft stark beeinflusst wird. Wirken UV-Strahlung, Regen und andere Einflüsse ungehindert aufs Holz, werden Bedingungen für Pilz- und Schädlingsbefall geschaffen und das Holz verliert seine Festigkeit. Die Hauptaufgabe des B+S Holzschutzes ist es also, das Holz gesund zu erhalten.

Welche Maßnahmen wir genau umgesetzen werden, um Holz vor der Witterung und anderen Umwelteinflüssen zu schützen, hängt von der Gesamtgestaltung des Bauwerks und dem Bauteil selbst ab. Generell sind folgende planerische und handwerkliche Umsetzungen möglich:

  • Holzfassaden müssen vor direkter Beregnung geschützt werden, zum Beispiel durch ausreichend große Dachüberstände und spritzwassergeschützte Sockel.
  • Die Änderungen im Holzquerschnitt durch die Witterung müssen in Fassadenkonstruktionen berücksichtigt werden.
  • Einmal eingedrungenes Wasser muss so schnell wie möglich wieder abtrocknen können. Dies wird bei Dach- und Wandkonstruktionen durch eine Hinterlüftung erreicht.
  • Horizontale Flächen müssen mit Ablaufschrägen versehen werden, damit kein Wasser stehen bleibt.
  • An der Wetterseite bieten Fassadenbegrünungen einen guten konstruktiven Witterungsschutz.
  • Insektensperren verhindern, dass Schädlinge in Holzkonstruktionen eindringen können.

Angebot anfordern

Fordern Sie kostenlos mit nur einer Anfrage qualifizierte Angebote von uns an. Einfach das Formular ausfüllen und Ihr Angebot einholen!

Kontakt

Geschäftsführer:
Martin Beiwinkler
Thomas Beiwinkler
Zeppelinstr. 15, 82205 Gilching
Telefon: 08105 / 2 29 94
Fax: 08105 / 2 51 90
email: info@beiwinkler.de

© Beiwinkler | designed by oeztec creative design